Aieiaieija….

… Kinners, wie die Zeit vergeht…

Ferien halt… da vergeht ein Tag schneller als der andere… Der Wäscheberg ist mittlerweile schon bezwungen, sofern das in einem 5 Personen Haushalt geht… dieser ständig nachwachsende Rohstoff ist ja nicht wirklich klein zu kriegen… aber schön das ich jetzt wieder waschen kann, welch Freude jeden Tag….

Selbstverständlich bin ich nicht untätig gewesen und neben Kinderbespaßung, Essen kochen, Fahrdiensten (Sport ist schließlich auch in den Ferien), gibt es hier mal wieder einen kreativen Auswurf. Nämlich diesen hier…. tralalalala…eine Hose für mich… und da Hosenbilder auf Dauer langweilig sind, diesmal auch an mir…

IMG_1651

Versuch eines Selbstportraits …. nach dem dritten Foto war der Flur dann auch endlich aufgeräumt 😉 Gut, bis auf die Kinderschuhe im Hintergrund….

Also noch einen Trommelwirbel für meine erste Hose… gut sie ist kurz, sie hat ein gewagtes Design, aber es ist meine erste Hose… eine Motivationshose… ich werde mir nämlich jetzt jeden Monat eine neue Hose nähen, haltet euch fest… für den SPORT …. yeahhhh…… Walken und Yoga hat sie jetzt gut geschafft und nun geht es ab in die Waschmaschine, mal sehen, ob sie hinterher noch an einem Stück ist… Das Schnittmuster ist übrigens von hier und sehr zu empfehlen!

Sei gut einer Woche gehe ich nämlich mit der Nachbarin walken… erst ohne Stöcke, jetzt mit, jeden zweiten Tag 5 km… da staunt ihr was? Aber was muss, das muss, denn ich hatte ja ein Ziel bis zum Ende des Jahres… ihr erinnert euch vielleicht… da war doch noch was… Frau Flovimo und das Abnehmen…  *räusper*

Aber hey…. tschakka… ich schaff das…. zumindest ein Teilziel….

Habt noch einen sportlichen Abend

Ute