Immer noch keine Fotos….

… dafür schon das vierte Türchen geöffnet…

Zumindest die Kinder, dieses Jahr habe ich wieder die genähten Adventskalender gefüllt, jeden Tag eine Kleinigkeit, einen Tag etwas Süßes, einen Tag ein kleines Spielzeug… immer schön abwechselnd… der große Sohn bekommt in seinen Kalender wunderbare Stifte zum Zeichnen oder doodeln, von ultrafein, bis Pinselspitze, die Zwillinge bekommen mal dies, mal das, mein Lieblingsgeschenk aus den Zwillingskalendern: eine klitzekleine gelbe Gummiente die fein blinkleuchten kann, juche… find ich knallersüß!

Weihnachtsgeschenke sind zumindest alle erdacht, noch nicht zusammen, aber erst kommt ja auch der Nikolaus.

Wir stellen für den alten, guten Nikolaus übrigens in jedem Jahr Brot und Zucker raus, Brot fürs Pferd, Zucker für den Nikolaus oder umgekehrt? Egal, die beiden werden sich schon einig werden, eine kleine Tradition hier im Hause Flovimo, gleich neben dem Schuheputzen. Die Kinder freuen sich am nächsten Tag dann immer, wenn beide brav aufgegessen haben. Der Träumer hat im letzten Jahr noch einen Apfel und Plätzchen spendiert, nur falls sie dollen Hunger hätten, hach aber auch….

Leider hab ich das Gefühl, die Zeit vor Weihnachten wird irgendwie gar nicht ruhiger, heute haben wir es noch nicht einmal geschafft, unser Adventskalenderbuch von den ??? zu lesen, naja, ist morgen mehr drin im Buch, auch schön.

Was ich mir für dieses Jahr noch vorgenommen habe:

  • Plätzchen backen,
  • Karten schreiben,
  • Fensterbilder basteln,
  • neue Jodogürtel bestaunen,
  • kleine Geschenke aus der Küche werkeln,
  • Weihnachtsbaum kaufen und schmücken, logisch,
  • mindestens noch zwei Pullover nähen,
  • mal wieder Socken stricken…
  • Stollen backen….
  • Jahresfotobuch gestalten,
  • Glückskekse zerbrechen und Sprüche lesen,
  • Wunderkerzen anzünden und das Neue Jahr begrüßen,
  • Kinder in den Arm nehmen und Bücher vorlesen,
  • Brot backen und Raclette essen,
  • Freunde treffen und Kaffee trinken,
  • vor Lachen Bauchweh kriegen,
  • Spiele spielen,
  • Ferienzeit genießen …..
  • ….
  • …..

Nun ja, wenn nicht heute, dann ganz bestimmt morgen …. harharhar….

Einiges wird sich bestimmt verwirklichen lassen, anderes wird warten müssen, wie immer in einer großen Familien, denn die anderen haben ganz bestimmt eine ebenso lange Liste vorzuzeigen…

Was werdet ihr noch in diesem Jahr machen? Seid ihr auch so wehmütig am Ende des Jahres wie ich?

Euch einen schönen Start ins Wochenende

Ute

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.