Hoppala….

… nun ist aus Dienstag doch wieder Donnerstag geworden… ich sag´s ja, Zeitloch oder so was….

Wie ist das eigentlich bei euch so mit dem Loom-Boom? Bisher dachte ich ja, ist nur was für Mädels und hab mich nicht weiter dafür interessiert, doch dem ist absolut nicht so… es ist auch was für Jungs! Jawollo aber auch. Einerseits bin ich froh das eine Aktivität bei uns Einzug gehalten hat, die mich auch mal etwas anspricht, schließlich werkel ich ja auch den ganzen Tag, andererseits hab ich da ein mulmiges Umweltgefühl… so viel Plastikmüll wie grad nur mal eben zum Spaß produziert wird… macht mir ein ziemlich schlechtes Gewissen, hm… ich bin hin und her gerissen, zwischen dem Wunsch der Kinder bei diesem Boom mitmachen zu können und ihnen tätlich eine Moralpredigt zu halten, über die schlechte Umweltbilanz ihres Tuns…..

Nun gut, eine Moralpredigt wird es wohl nicht täglich geben, wenn auch den mahnenden Zeigefinger… nach langem Hin und Her unterstütze ich den Wunsch nach Plastikringen, wenn auch mit schlechtem Gewissen, aber ich sag euch was…. wir hatten selten etwas im Haus, was so viel Freude und Ausdauer mit sich brachte, wie diese kleinen bunten Ringlein….

Der Träumer produziert Armbänder in Großserie, sein Ziel, der Arm muss voll bis zum Ellenbogen….

20140924_193412

Der Aktionist ist der extrovertierte Kettenträger, guffel…

von mega lang, bis ultrakurz alles dabei

von mega lang, bis ultrakurz alles dabei

und was soll ich sagen, ich konnte natürlich auch nicht widerstehen und hab mir auch eins getüddelt, wenn auch mit schlechtem Gewissen….

20140925_112907

Wer ganz umweltverträglich an die Sache heran gehen möchte, findet bei Ringelmiez eine gute Alternative zum Plastik, die leider für uns grad nicht so attraktiv ist, da wir den Knüpfstern schon seit vielen Jahren als Winter-/ Weihnachtsgewerkel nutzen. Spaß macht diese Variante aber auch ungemein, sollte der Druck der Klassengemeinschaft noch nicht so arg sein wie bei uns („Man Mama, alle machen diese Armbänder, die sind soooo cooooollllll“), eine prima Alternative!

Habt noch eine plastikfreie Woche (wir schaffen es in dieser nicht mehr)

Ute

Advertisements