Körperbemalungen…

… Regenwetter… und Körperbemalung… das passt… denn was macht man bei schönstem Regenwetter….

… MickyMaus lesen, lecker futtern, kuscheln und ein Puzzle, alte Folgen von „Der Fluch des Falken“ auf YouTube schauen und ein hauseigenes Tattoo-Studio besuchen… klar doch 🙂

Die Zwillinge haben einfach mal eins gegründet, es gibt sogar eine Auswahl der möglichen Motive… wenn das kein Luxus ist?

ABM_1401303245

Natürlich mit ausschließlich gruseligen Motiven, Blumen sind für Mädchen ….

Selbstverständlich habe ich ausgiebig das Studio besucht und nun zieren den rechten Fuß von Frau Flovimo vier Fledermäuse und eine etwas ausgeartete Eule vom großen Sohn… der nur noch schwer zu bremsen war… endlich mal die Mama bekritzeln… auf meinem Puls der linken Hand thront eine Eule bei Nacht mit Sternenhimmel

ABM_1401304469

Die Zwillinge sind nun auch einigermaßen standesgemäß tätowiert …  allein der große Sohn und Herr Flovimo haben dankend auf ein Tattoo verzichtet…

Gemalt haben wir ganz unpädagogisch und wahrscheinlich völlig ungesund mit einfachen Finelinern… also wirklich… aber wo Kreativität ist, sollte sie auch fließen… jajajaja… und natürlich mit richtigen Hauttattoos…

Falls ihr das mal nachmachen wollt, kauft euch lieber hautfreundliche Stifte… ich hab nämlich keine Ahnung, wann und ob wir unsere Tattoos wieder los werden…

Euch einen schönen Feiertag

Ute

Advertisements