Immer wieder montags…

… frag ich mich…

… warum ist das Wochenende immer soooo kurz?…. und die Woche immer soooo… lang? Hm… und der Wecker immer viel zu früh… und überhaupt…Montag ist nicht mein Tag… ne, wirklich nicht…. da macht es dann auch nichts, dass mich ein kleiner fieser Virus etwas danieder gestreckt hat… dass ich so gar nichts hinbekommen habe heute… muaaahhh…Egal, Tag abhaken, wenigstens ein bisschen kreativ gewesen und für die Schwiegermama was zum Geburtstag gewerkelt…

Und dann noch ein bisschen was gekocht… schaut mal dieses Rezept… ich sag euch, ich hab´s heut drei mal gebacken (also für die Kinder)… so was von oberlecker… müßt ihr unbedingt einmal probieren…

Und wo wir schon mal bei den Rezepten sind… neeee, heut mal kein neues von mir, aber unser Speiseplan der Woche und ich sag euch was… ich hab´s geschafft, die ganze Woche Veggie !!!! hurra ….

Heute: Kaiserschmarren (3x)

Dienstag: Chinanudeln mit Möhren und Frühlingszwiebeln,

Mittwoch: vegane Buchteln alla Ringelmiez,

Donnerstag: Gemüseburger mit Pommes,

Freitag: Grießbrei mit Kirschsuppe (Grießbrei werde ich mit Dinkel- oder Hafermilch machen, hihi…)

Samstag und Sonntag: Spargel, Spargel, Spargel… yammi….

Und wo wir schon über´s Essen reden… Frau Flovimo, was macht eigentlich die Rohkost, na? Tja, was soll ich sagen… die letzten Wochen hat die Rohkost etwas geruht, sag ich jetzt mal … aber ich merke ganz deutlich, Rohkost bekommt mir einfach besser, ich starte gerade wieder neu durch und stürze mich in das Gemüse 🙂 In den letzten Tagen hatte ich so wenig Energie, meine Schulterprobleme sind wieder viel schlimmer geworden und ich schlafe deutlich schlechter… Warum also keine Rohkost, wenn Wohlbefinden so einfach sein kann…. Yoga gibt es jetzt auch wieder regelmäßig und ich freu mich drauf… einmal pro Woche in netter Frauenrunde demütiges Entspannen … In diesem Sinne…

Namaste

und euch eine sonnige Woche

Ute

Advertisements

Ein Kommentar zu “Immer wieder montags…

  1. Liebe Ute, mh, das wird aber eine leckere Woche! Und herrlich, natürlich ist der Kaiserschmarrn nur für die Kinder!! 😉 Ich freue mich so sehr, dass er dir schmeckt und dass du ihn hier nennst finde ich ganz furchtbar lieb! Hast du auch einen Link oder ein Rezept zu den Chianudeln? Gute Genesung!
    Veronika

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.