Sonntagsfreude…

… Gemüsechips….

20140202_103854

Wer hier schon etwas länger liest, weiss ja, wie gern ich Chips esse… *räusper*… und hat bestimmt schon von meinen Versuchen gelesen, Gemüsechips herzustellen… naja, die Ergebnisse waren nicht immer wirklich lecker…. hm… aber, jetzt da ich unter die Rohköstler gegangen bin… also mehr auf dem Weg dorthin… habe ich auf einer interessanten Seite einen interessanten Beitrag gelesen und promt gestern mal ausprobiert….

20140201_163943

Das was hier unanständiger Weise aussieht wie Hackfleisch-Fladen sind kleine Kleckse aus Tomaten, Möhre, Sellerie und Leinsam-Matsche ….

Was soll ich sagen, lecker sind sie geworden, knusprig sind sie und schmecken irgendwie nach Pizza 😉 Nur die versprochene Begeisterung der Kinder blieb aus…

20140202_103825

Leider war ich zu ungeduldig und habe die ersten 2 Lagen noch nicht ganz knusprig von dem Backpapier abgezogen, eher in der Konsistenz von Gummibärchen…. die anderen Lagen waren definitiv zu feucht, so dass ich sie noch einen Stunde nachtrocknen ließ, eine gute Entscheidung, super knusprig und hauchdünn und lecker… Wenn die Trockenzeit nicht wirklich lange wäre, käme ich in die Versuchung, alle auf einmal zu essen….

Und da ich mich wirklich so über meine Gemüsechips freue, wandern sie heute zur lieben Maria, wo noch weitere Sonntagsfreuden auf euch warten….

Habt einen schönen Krimiabend

Ute

Advertisements