Leckeres Basilikumpesto….

… wollt ich euch noch mit auf den Weg geben….

IMG_1885

Ich liiieeebbee Pesto. Weil es sich so schön zum Reste verwerten eignet. Jedes mal schmeckt es anders, jedes mal was anderes drin. Heute nun mal Basilikumpesto, weil der Busch am Fenster schon schwächelte….. 😉

Also, einen Topf Basilikum abgezupft, in den Schrank geschaut, was sich denn noch so nussiges findet: Cashewkerne waren es bei mir, gut eine Handvoll, die ein oder andere Knoblauchzehe dazu, ordentlich gutes Olivenöl drüber und ab in den Mixer….

brrrrrrrrbbbbbrrrrrr (also mixen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist :-))

Noch Salz und Pfeffer dazu, FERTIG! Lecker über Nudeln oder Kartoffeln, zu gebratenem Gemüse, frischem Weissbrot oder auch Würzmittel zum Salat. Man könnte so auch eine feine Basilikum-Butter herstellen (einfach mit Butter mischen), zum Auflauf … oder oder oder…..

Guten Appetit 🙂

Ute

Und weil´s so lecker ist… ab zum Mhhhhhhhh Monday bei Katja!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rezepte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu “Leckeres Basilikumpesto….

  1. Da Nudeln bei uns immer ein Hit sind, ist auch Pesto jederzeit willkommen. Am liebsten machen wir die rote Variante aus getrockneten Tomaten, aber auch Ruccola oder frisches Bärlauchpesto. Ein Pesto aus Basilikum hat unsere „Große“ schonmal gezaubert, wenn sie mir das Kochen abnimmt 🙂

    Sonnige Grüße
    Sabine

  2. Passt gerade, habe auch so einen schwächelnden Basilikum auf der Fensterbank, der könnte so eine Behandlung gut vertragen.
    herzlich Judika

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.