Kennt ihr volle Hosentaschen?

Ich meine so richtig volle Hosentaschen. Mit Lego, Playmobil, Stöckchen und Steinchen, Schneckenhäusern, Papier und Werkzeug… und wenn sie dann noch nicht überläuft passt bestimmt noch ein kleiner Notizblock, ein Stift und ein Maßband mit hinein, ach ich vergas, die Taschenlampe muss ja auch noch mit. Im Ernst, der Aktionist muss immer viel dabei haben. Er braucht das. Zum Schreiben, Forschen und Werkeln. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, was ich schon alles in der Waschmaschine gefunden habe. Das meiste hat es überlebt, einiges wandert ohne viel Tamtam in die große graue Tonne…

Aber damit ist jetzt Schluss, jaja… denn ich hab mal wieder was genäht…

Trommelwirbel….

IMG_1955

Eine feine Gürteltasche! Einfach befüllen und umschnallen oder umschnallen und befüllen, wie man halt will. So, jetzt verliert der kleine Mann auch nicht mehr seine Hosen… konnt man ja nicht mit ansehen, immer dieses Hose-hoch-zuppeln…. 😉

Hier noch mal ein Tragefoto…

IMG_1957

Die Stoffe hat er sich alle selbst ausgesucht. Selbstverständlich wird eine Zweite folgen in den nächsten Tagen… die wird dann rot, orange und türkis… für den Träumer.

Habt einen guten Start ins Wochenende

Ute

Advertisements

3 Kommentare zu “Kennt ihr volle Hosentaschen?

  1. Ganz wunderbar, wurde in der Schule als „möchte ich auch“ vom Großen eingestuft 😉 also ein nächstes nähtreffen….

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.