Wenn die Maschine nicht wäscht…

… muss halt Kleidung genäht werden…

Trallala meine erste richtige Hose! Die anderen waren ja nur so zusammengeschustert… ähäm… diese ist fast genau nach dem Schnittmuster der Sommer Ottobre geschneidert… Kleinere Abweichungen konnte ich mir nicht verkneifen… vor allem da ich die Anleitung nur so ca. verstanden habe… *hüstel*. Getröstet hat mich, das die nähende Nachbarin mir auch nicht weiterhelfen konnte… Scheint also nicht unbedingt nur an meiner Intelligenz zu liegen 😉

DSCN1240

von vorn

DSCN1241

von hinten

Das erste Probetragen war hervorragend, der Aktionist wollte sie gar nicht wieder ausziehen. Leider ist das Gummiband etwas locker und leider habe ich es komplett festgenäht wie in der Anleitung…das werde ich bei der zweiten Hose nicht machen…. da werde ich das Gummiband nur einziehen, dann kann es bei Bedarf geändert werden… aber ihr wisst ja… aus Fehlern…

Hier schwitzen wir so vor uns hin und ich kann den Samstag kaum erwarten, da wird dann nämlich mein neues Maschinchen geliefert. Ich habe mich dieses mal für eine 8 kg Maschine mit einer Schleuderzahl von 1600 Umdrehungen entschieden… leider passen in meinen Trockner nur 7kg… nunja….. aber die Wäsche ist ja dann so viel trockner als bei meiner alten Maschine, hoff ich jedenfalls…. 😉

So, ich geh dann mal jetzt Stoff zuschneiden, denn eine zweite Hose muss schließlich noch auf alle Fälle genäht werden…. außerdem hab ich mir ganz keck heut in der Bücherei noch die Ottobre Woman vom letzten Herbst ausgeliehen… ihr seht, ich habe Großes vor *lach*

Ach ja, heut kam noch meine Dawanda-Bestellung-Lederreste zum Verzieren hatte ich mir bestellt. Dies hier sind alles Reste von Krabbelpuschen… ich kann nur sagen, super toll, tolle Farben und teilweise richtig große Stücke… ein guter Kauf.

DSCN1242

Habt noch einen schönen Abend

Ute

Advertisements