Heiter bis wolkig….

… ist es im Moment im Hause Flovimo….

Die Kinder sind soweit wieder fit, am Wochenende habe ich dann geschwächelt, heute geht es den ersten Tag wieder etwas besser, dafür haben wir gleich mal verschlafen und wenn es eilig ist, ist der große Sohn besonders laaannnnggsammm… grrrrrr. Okay, dafür hat er eine 1+ geschrieben, in Physik… (kleine Angeberei der stolzen Mutter…. ähäm) also meine Gene sind das nicht 😉

Die Zwillinge streiten häufig, was mir zur Zeit echt auf die Nerven geht… Gegenmaßnahme: Trennung für einige Zeit… ist dann auch nicht viel angenehmer…

Der beste Vater aller Zeiten hatte Geburtstag, ein kerniger Männergeburtstag wurde es, mit Sägerei und Pizza am Nachmittag und Feuer am Abend…

Bei uns ist es Tradition, dass die Kinder zu den Geburtstagen in der Familie immer etwas werkeln… in diesem Jahr wollen sie für Papa ein Papa-Kuschelkissen machen, alle drei zusammen… hier das Resultat …

IMG_1417

Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass ich immer ganz verliebt bin, in die Werkelein meiner Kinder? Die Kinder haben sich den Körper aufgeteilt: Der Kopf ist vom großen Sohn, der Bauch vom Aktionisten und die Beine vom Träumer… eigentlich wollte er noch orange Schuhe machen, aber seine Brüder waren dagegen… Das Kissen ein altes Babykissen der Kinder, etwas aufgepolstert, der Untergrund ein Vorhang vom Schweden… genäht hab ich…

Aber ich habe Nähnachwuchs… eine junge Dame aus der Nachbarschaft möchte gern mal zum Nähen zu mir kommen und der Aktionist hätte auch gern Nähunterricht. Zumindest sagt er das hin und wieder mal… und da er ja ein kreativer Kopf ist, wollte er neulich gern einen Kuschelpilz (hä?) haben. Also wieder alten Vorhang vom Schweden, Stoffmalstifte und er durfte ans Gaspedal der Fee… 😉

IMG_1412

Herausgekommen ist dieser kleine Taschenfreund hier…. hach…

So, was gibt´s denn sonst noch so? Ich grüble über mehr Struktur im Alltag… oft schaff ich weniger als ich möchte, weil ich mich verzettel… das ärgert mich dann am Abend, denn da fällt mir oft auf, was alles so liegen geblieben ist… Hm, mal sehen, Pläne sind nichts für mich, langfristige Planungen auch nicht… keine Ahnung was mir da so einfällt… Spontan würde ich mal sagen: Simplify your life… Überall sind kleine und große Kruschelecken, angefangene Projekte, zu viele Termine hier und da, ich denke ich muss mich wieder mal auf´s Wesentliche konzentrieren… gar nicht so einfach mit dem Kopf voller Ideen….

Das neue Jahr ist nun schon fast zur Hälfte um, was wurde eigentlich aus dem Projekt Abnehmen? Eindeutig die Kathegorie wolkig… 😦 Es geht nicht voran, so gar nicht… noch so ein Punkt, der mich nervt… aber jetzt kommt der Sommer…. jajaja.. das Joggen mit dem Mann hat mir mein altes Hüftleiden wieder gebracht, so dass ich grad gar keinen Sport mehr machen kann… menno…

So, habt noch eine schöne Woche, ich geh jetzt mal … neee, nicht aufräumen… ich geh jetzt nähen…. 🙂

Ute

Ach ja, was koche ich morgen? Pfannkuchentorte von hier… ich freu mich schon drauf… yepp

Advertisements

2 Kommentare zu “Heiter bis wolkig….

  1. Liebe Ute,

    was für eine fabelhafte Idee, das die Kinder für Geschenke zuständig sind oder zumindest etwas „werkeln“ sollen – das ist bei uns eigentlich auch üblich. Schließlich sind die Kinder ja diejenigen, die am meisten beschenkt werden 🙂
    Das Kissen ist ein Traum und wirklich ein kleines Kunstwerk. Das erinnert mich ein wenig an das Bild in unserem Wohnzimmer das meine drei Großen mit mal gemalt und zu Weihnachten geschenkt haben. Der sonst schonmal angesagte Geschwisterzoff vergessen, haben sie zu dritt auf einer Leinwand gemalt und ihrer Kreativität freien Lauf gelassen!
    Ich gebe Dir recht – so Kinderbastelein sind einfach was Besonderes, daß man in Ehren halten soll.
    Um den Zwillingsstreit beneide ich Dich nicht, daß kennen wir selbst zu Genüge. Allerdings haben wir derzeit auch aufgrund einer Klassenfahrt eine kleine Zwillingspause. Das entspannt den Alltag ungemein 🙂
    Ups, die Pfannkuchentorte kommt mir irgendwie bekannt vor 😉 Gutes Gelingen und einen noch besseren Appetit!

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    • Liebe Sabine,
      ja die Pfannkuchen hab ich von dir mitgenommen, ich hoffe, der Link zu dir funktioniert… Wenn nicht, sag noch einmal bescheid… sollte aber eigentlich klappen…
      Viele Grüße Ute

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.