Montagsgrauen…

…. Frau mit Bolzenschneider….

Ja, im Ernst… Frau Flovimo hat sich heute einen Bolzenschneider ausgeliehen um dieses Schloss zu knacken….

IMG_1389

Und das deshalb, weil ein Familienmitglied den Schlüssel abgebrochen hat… ich sag jetzt mal nicht wer, nur soviel… ich war´s nicht (Glück auch)…..

Also, in den Baumarkt gefahren (Montagsgrauen genug für mich…) und ein neues Schloss besorgt… auf dem Weg einen Bolzenschneider ausgeliehen…. für alle die nicht wissen, was das ist… dieses Ding hier…

IMG_1388

Und ich sag euch was… der ist soooo schwer, dass ich ihn kaum hoch bis zum Schloss heben kann… jedenfalls beherzt angesetzt und so feste gedrückt wie es eben meine zarten starken Arme hergeben… Und … nichts… noch nicht mal einen Kratzer hat das Schloss… zzzzztztztztt… gibt´s denn so was? Da muss wohl doch der Herr Flovimo heute abend noch mal ran… und feste drücken… oder mit vereinten Kräften… oder wir lassen den Schuppen einfach zu… Fahrradfahren ist doch echt überwertet… 😉

Ute

Advertisements

Ein Kommentar zu “Montagsgrauen…

  1. Oh, das kenn ich auch: Abgebrochener Schlüssel. Allerdings bei unserer Wohnungstür. Zum Glück konnte man ihn wieder herausziehen. Einen Bolzenschneider habe ich auch schon in den Händen gehalten. Da wird einem doch erst einmal bewusst wie stark doch die Männer sind – auch wenn wir das nicht gern zugeben möchten 🙂 .
    Liebe Grüße

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.