Wenn in der Nacht…

… eine kopflose Katze vor einem steht… hat man den ganzen Tag was zu lachen…. *guffel*

Im Ernst, heute morgen um 5.05h habe ich mich gewundert, warum die Katze so einen Radau macht… stand also auf und fand die Katze mit dem Kopf in einem kleinen Pappkarton, aus dem sie allein nicht wieder herauskam (da die Öffnung sehr klein war), was sie aber nicht weiter zu stören schien, denn sie lief munter in der Wohnung umher… stieß halt überall geräuschvoll an und schabte mit dem Ding über den Boden… ich sag euch, wenn ich nicht so viel Mitleid gehabt hätte und nicht hätte so lachen müssen, hätte ich wohl daran gedacht das Vieh zu  fotografieren, schade auch…. *guffel*

Den Kindern geht es wieder besser, dank des Antibiotikum….. zum Glück… Leider ist es mit dem Essen noch nicht so ganz dolle….

Deshalb gab es heute mal wieder eine Extraportion Vitamine…. zum Trinken…

Melonen-Heidelbeer-Smoothie

3/4 Netzmelone ohne Schale und Kerne

1 Handvoll Heidelbeeren

1 Handvoll Cashewkerne

1/4 Avocado

2 Soft-Aprikosen

Honig, Wasser

Alles in den Powermixer geben und mixen!!! Herrlich melonig frisch!!!!

Bleibt alle schön gesund

Eure Ute

P.S.: Habt Dank noch mal für die vielen Genesungswünsche, sie haben geholfen 🙂

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Wenn in der Nacht…

  1. Ach herrje, um 5 Uhr in der Früh. Sicher hat sich die Katze gedacht „Morgenstund hat Gold im Mund“ und dabei etwas durcheinander gebracht mit „In früher Morgenstunde dreh ich samt Karton eine Runde“ oder so ähnlich 🙂
    Dann eine ruhige Nacht und gute Besserung an den Rest!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.