Flohmarktsaison….

IMG_1338… hat begonnen… Wie ihr wisst, liebe ich Flohmärkte, überall gibt es was zu entdecken… Kleinigkeiten, die man nicht sucht und trotzdem findet, ich mag das sehr…

In diesem Monat nehme ich das erste mal an einem Kaufhausflohmarkt teil… d.h. alle Teilnehmer geben ihre Sachen mit Teilnehmernummer und Preis versehen ab, die Veranstalter stapeln die Sachen sortiert auf Tische und die Verkäufer können dann gezielt schauen was sie benötigen. Halt eine andere Form des Flohmarktes… Für die Verkäufer heisst das: jedes einzelne Teil in die Hand nehmen und bewerten, Zettel dran und sortiert in Tüten legen….

Gestern habe ich den ganzen Abend damit verbracht, zu klein gewordene Kleidungsstücke der Kinder zu etikettieren…. Wenn ich ehrlich bin, fällt es mir nicht gerade leicht… An fast jedem Pulli hängt eine Geschichte, ein Erlebnis oder es war eben ein Lieblingsstück… Irgendwie fühlt es sich grad an wie ein kleiner Abschied… merkwürdig, ich habe selber unzählige Flohmärkte als Verkäuferin besucht, unsere kleinste Größe ist die 110 die ich jetzt verkaufe und trotzdem fällt es mir gerade jetzt schwer… Vielleicht ist es die Unveränderlichkeit der Zeit, wir können sie nicht aufhalten und mit der Kleidung die geht, geht auch ein Stück Vergangenheit. Mit jedem Spiel, mit jedem Buch das wir gelesen haben… Ich weiss, man kann nicht alles aufheben, nein ganz bestimmt nicht… Ich bin auch kein Sachensammler (obwohl der Mann was anderes behaupten würde) und trotzdem beschleicht mich in der letzten Zeit eine kleine Traurigkeit… Das Loslassen müssen ist im Moment ganz deutlich zu spüren… und nicht immer leicht, auch nicht für die Kinder, die ihre Sachen ja auch sehr lieben…. Aber wenn der Pulliärmel nur noch bis zum Ellenbogen reicht und bereits mehrere Kuschelkissen aus alten Lieblingssachen das Kinderzimmer füllen, muss der Pulli halt ein anderes Kind glücklich machen…

Eine seltsame Zeit, voll Trennung von Lieblingssachen mit vielen Erinnerungen….

Und manchmal, ja manchmal kommt sogar ein kleines Teil wieder zurück obwohl es schon verkauft war, weil die Kinderseele es doch noch nicht loslassen konnte…. hach

Habt noch einen schönen Abend

Ute

Advertisements