DIY Lese-, Schreib- und Fabulierkarten….

… es ist an der Zeit, daß auch ich euch mal ein kleines DIY-Projekt vorstelle… Ich habe in den letzten Tagen Lese-, Schreib- und Fabulierkarten hergestellt und mal ein paar Fotos für euch gemacht…

DSCN0839

Ihr benötigt:

– Bilder oder Fotos eurer Wahl

– Laminiergerät

– passend zu den Bilder ausgedruckte oder geschriebene Wörter

– Schere

Und schon kann es losgehen…

Zunächst schneidet ihr Bilder aus und klebt sie auf… Ich habe hier doppelte Panini-Sticker aus dem letzten Jahr genommen. Es sind jedoch auch alle andere Bilder möglich, was halt grad da ist…

DSCN0825

Die Bilder also auf Papier aufkleben und ausschneiden, in Laminierfolien legen und darauf achten, daß sich nicht zu dicht liegen, denn sie müssen noch mit Rand ausgeschnitten werden können. Mit der Schrift genauso verfahren, die Wörter müssen allerdings nicht extra noch einmal aufgeklebt werden, ausgeschnitten aber schon, logisch, gelle?

DSCN0826

So, nachdem nun alles laminiert ist…. ausschneiden…. mit Rand… sonst fällt es wieder auseinander… und ….

DSCN0834

schon fertig!!!!! Yeah…. euer Spiel bietet nun viele Möglichkeiten… zur Sprachförderung, Verbesserung der Lesefähigkeit, Verbesserung des Schreibens, Geschichten können mit den Karten geschrieben werden, usw. Ihr könnt die Karten durch zusätzliche Wörter ergänzen, einfach noch Verben, Adjektive oder Präpositionen hinzufügen, prima in den höheren Klassen dann als Aufsatzübung… jajaja…

DSCN0835

So, jetzt viel Spaß beim Nachmachen!

Den Aktionisten hat das Spiel sofort zum Schreiben inspiriert, noch während ich es gebastelt habe…

DSCN0833

Habt noch ein schönes Wochenende

Eure Ute

Advertisements