2013…

… endlich bist du da… einige Stunden alt und noch ganz neu… schön… ich mag Neues…. alles offen, alles ist möglich…

Gestern haben wir wild gefeiert… nur wir fünf, die Zwillies treiben voran, machen Tempo…. es war das erste Jahr, in dem es uns nicht schwer gefallen ist, die Zeit bis 24.00h auszufüllen… plötzlich wurde es schon eng zum Anstoßen mit dem Sekt und Kindersekt… Wir haben eine riesige Konfettischlacht geschlagen, die Stube herausgeputz, gegessen, gespielt, Knaller geknallert und einen Weihnachtsfilm (hä?) geschaut… Wunderkerzen verwundert und Glückskekse gebrochen, Sprüche gelesen und Familie genossen… Schön war´s…. und lustig… und laut und bunt… yeh….

IMG_1246

Heute aufgeräumt und zusammengefegt, Herr Flovimo draussen, ich drinnen…. gefühlte zwei Stunden die Bude gesaugt, denn das Konfetti war überall, ehrlich überall….. und wird uns wohl in einzelnen Fitzelchen noch eine ganze Weile begleiten, aber den Spaß war´s wert…

Frau Flovimo wäre ja nicht sie selbst, wenn es nicht für einen Neuanfang auch wirklich Neues geben muß… hier also mein Vorhaben für die ersten sechs Monate im Neuen Jahr…. ABNEHMEN… und ich will jetzt kein *nichtschonwieder* hören 😉

Hier also mein Plan:

12 Kilo in sechs Monaten (sollte realistisch sein *hoff*)

Die Disziplinen: viel Rohkost gepaart mit kohlehydratfreier Kost, wenig Fett…. alles vegetarisch und viel mehr Bewegung…

Wer mitmachen möchte ist herzlich eingeladen…. Ich starte das neue Jahr mit schnittigen DREI Rohkost-Tagen… der erste Tag ist nun schon fast rum und ich bin hoffnungsvoll, das ich die anderen beiden auch noch schaffe…;-)  Ich werde euch auf dem Laufenden halten und vielleicht hin und wieder mal einen Log, ähnlich wie bei einem Logbuch zu dem Thema hinterlassen…

So, jetzt wünsch ich euch allen noch einmal ein wunderschönes Jahr 2013

Eure Ute

Advertisements