Oma von Rotkäppchen….

…. ein Gastbeitrag vom großen Sohn…

Nun liege ich hier und bin krank. Eigentlich sollte Rotkäppchen schon lange hier sein. Ob ihr wohl was passiert ist? Ach, da klopft ja jemand… Ich mach mal auf. Hilfe, Hil… (ich bin in Ohnmacht gefallen)

– 10 Minuten später –

Wo bin ich? Es ist eng und dunkel, was ist passiert? Hm, hm, fällt mir nicht ein… Da sind ja Stimmen die eine sagt:“ Und warum hast du so einen großen Mund?“ Jetzt spricht ein anderer:“Damit ich dich bisser fressen kann!“ Hm, hm. Ach, da kommt ja das Rotkäppchen. Ich frage besser gleich wo wir sind:“Wo sind wir?“ „Ach Großmutter, wir sind im Bauch vom Wolf!“ Hm, hm…. Da ist ja noch ne Stimme. Ach, und da ist Licht und der Jäger. „Sie haben uns gerettet“, sagt nun Rotkäppchen. „Ja“, sagt der Jäger. „Ich lade euch alle zum Kuchen ein!“, mehr konnte ich nicht sagen und wenn wir nicht gestorben sind, dann leben wir noch heute!

Eine Hausaufgabe ( aus der Sicht einer Märchenfigur) von letzter Woche, ist das nicht toll?

Advertisements