Diät geht anders….

… wie schon im letzten Jahr und dem alten Blog, immer wieder gern genommen das Thema Diät…. mein ständiger und nicht immer geliebter Begleiter. Hat sich das Thema durch unerhörte Körperausbreitung doch sehr präsent in mein Leben geschlichen und es sich in meinen viel zu engen Hosen bequem gemacht… immer wenn ich denke, ja, jetzt hab ich den Dreh und die bequemeren Hosen, dauert es nicht lange und ein Tag wie dieser lässt wieder alle guten Vorsätze über Bord springen… Lebe ich doch schon seit Monaten streng kohlehydratfrei *höhö*, so frei von kohlehydratfrei… jajaja… aber ich versuch es halt immer mal wieder.

Tja, heute war nicht der Tag der Diäten… neeeee…. begonnen schon am frühen Frühstück: lecker Brot mit was drauf…. in der Mitte des Tages gab´s: lecker Hühnerfrikassee mit Reis zum Mittag… tja, am Nachmittag sollten es ja nur ein paar sehr dünne und zarte Cookies für die Kinder werden, leider eher die dicksten und größten Kekse meines Lebens geworden, mussten natürlich noch auf Essbarkeit geprüft werden… *räusper*. Ihr ahnt es, der Abend nahm eine schicksalsschweren Verlauf, war doch der liebste Gatte unterwegs und die Kinder wollten beschäftigt getröstet werden, so dass wir zusammen Pizza gebacken haben, jeder seine und mit Belag nach Belieben… der Boden war zwar dünn aber nach dem ganzen Tag der Völlerei war ist mir schlecht…. Und eines weiss ich ganz bestimmt…. morgen, ja morgen wird´s wieder besser sein und ich ganz bestimmt wieder allen Kohlehydraten widerstehen können… 😉

In diesem Sinne eine kohlehydratfreie  Nacht

Eure Ute

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.